deutsch englisch

Fabian Schmid-Heinisch

Deutschland
wurde 1960 in Essen geboren. 1978 bis 1981 absolvierte er eine Ausbildung zum Glasmaler. Nach einem einjährigen Aufenthalt in Australien war er von 1983 bis 1987 als Glasmaler tätig und besuchte bis 1988 die Staatliche Glasfachschule Hadamar als Meisterschüler.
Dem seit 1989 freischaffenden Künstler Fabian Schmid-Heinisch wurde 1997 das Ehrendiplom der Jutta Cuny-Franz Foundation verliehen.
Er nahm an zahlreichen Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in Düsseldorf, Belgien, Kassel, Hilden, Köln und Frankfurt teil.
„Ich arbeite mit diesem Material seit zwanzig Jahren. Den Umgang damit habe ich von der Pike auf gelernt. Für mich ist Glas ein ideales Medium. Im Wechsel von spielerischer Leichtigkeit und mathematischer Strenge versuche ich die Vielfalt im scheinbaren Scherben-Nichts aufzuzeigen im ungeschönten Industrieprodukt die sinnliche Dimension.“


Überblick


Kontakt

0211 161377
Worringerstraße 61
40211 Düsseldorf
Teilnahme an der Ausstellung:  1998, 2000, 2002
Land:  Deutschland